28.04.2019 in Europa

"Lass mal reden, Europa" am 4. Mai in Groß-Umstadt

 

Die Europäische Union (EU) ist für 512 Millionen Bürgerinnen und Bürger der Garant für Frieden und Wohlstand.

Wie aber funktioniert das politische Miteinander in der EU?

Was sind die Sorgen und Hoffnungen, die wir mit der Europäischen Union verbinden?

Der SPD-Bezirk Hessen-Süd hat sich zum Ziel gesetzt, sich darüber mit den Bürgerinnen und Bürgern auszutauschen. Am 4. Mai macht die Tour „Lass mal reden, Europa.“ Station in Groß-Umstadt. Mit dabei sein werden die Europakandidatin Vivien Costanzo, der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann und viele weitere Persönlichkeiten der kommunalen SPD-Fraktion. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit ihre Fragen zu Europa los zu werden und sich an Infowänden über die EU zu informieren. Gleichzeitig gibt es verschiedenen interaktive Austauschmöglichkeiten, bei denen Ihre Meinung wichtig ist.

Wir freuen uns schon darauf, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Seien Sie dabei und lassen Sie uns reden am 5. Mai um 10.00Uhr auf dem Marktplatz in Groß-Umstadt!

 

24.04.2019 in Europa

Europafest am 1. Mai im Gruberhof

 

Die SPD Groß-Umstadt lädt auch dieses jahr alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger am 1. Mai zur traditionellen Feier in den Gruberhof. Angesichts der Europawahl am 26. Mai findet dieses jahr ein Europa-Fest unter dem Motto "Europa - jetzt aber richtig!" statt. 

Daher wird es neben einer Begrüßung durch den SPD-Vorsitzenden Dennis Alfonso Muñoz auch eine Prämierung der Gewinner des SPD-Fotowettbewerbs "Mein Europa aus deinen Augen geben", die gemeinsam mit der Europakandidatin Vivien Costanzo durchgeführt wird. 

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt: Pommes, Würstchen, Steaks, Kaffee & Kuchen sowie Spare Ribs mit Krautsalat. Und auch musikalisch sind wir mit den Heringer Sternsingern bestens aufgestellt. 


Natürlich bieten wir auch dieses Jahr wieder Basteln für Kinder an, damit sich auch die Kleinen unter uns während der Feier kreativ austoben können.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

 

16.04.2019 in Europa

Martin Schulz kommt nach Groß-Umstadt!

 

Am Dienstag (23.) kommt Martin Schulz nach Groß-Umstadt. Die SPD Groß-Umstadt lädt aus diesem Anlass alle Bürgerinnern und Bürger zum Europäischen Stadtspaziergang ein.

Treffpunkt ist das SPD-Bürgerbüro am Marktplatz (Markt 3) um 13.30 Uhr. Gemeinsam mit Martin Schulz, Vivien Costanzo, Kandidatin zur Europawahl, und Dr. Jens Zimmermann, Groß-Umstädter Bundestagsabgeordneter, sind die Interessierten unterwegs und Teilnehmende können rund zwei Stunden über die EU und mit den Politikern diskutieren.

Zum Abschluss des Spaziergang (ab 15.15 Uhr) stehen Schulz, Costanzo und Zimmermann Interessierten in der Bäckerei „Brotmacher“ in der Georg-August-Zinn-Straße Rede und Antwort.

Martin Schulz setzt sich mit Leidenschaft für Europa ein: „Solidarität, Demokratie und Bürgernähe waren für ihn Leitmotive als Präsident des Europäischen Parlaments.
Ich freue mich sehr, dass Martin Schulz nach Groß-Umstadt kommt und wir mit ihm konkret über die Europapolitik vor Ort sprechen können“, so Vivien Costanzo, Darmstadt-Dieburger Kandidatin für das Europäischen Parlament.

​​​​​​​Der Stadtspaziergang führt zu Einrichtungen und Projekten, die von Europäischen Investitionen profitieren.

 

02.04.2019 in Wahlkreis von SPD Darmstadt-Dieburg

Dr. Jens Zimmermann: Europa in der Schule

 

Dr. Jens Zimmermann (MdB) diskutiert mit Schülerinnen und Schüler der Dr.-Kurt-Schumacher-Schule anlässlich des Europatag 

 

Im Rahmen des EU-Projekttages war der Bundestagsabgeordnete Jens Zimmermann an der Dr.-Kurt-Schumacher-Schule in Reinheim zu Gast. Der Abgeordnete diskutierte mit rund 100 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigte besonders der bevorstehende Brexit und welche Folgen dieser für die Zukunft Europas hat. Auch zur gerade beschlossenen Urheberrechtsreform und der Einführung von Upload-Filtern gab es viele Fragen. Mit Jens Zimmermann hatten sie den digitalpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion zu Gast und damit einen echten Experte für alle Fragen rund um das Thema Internet und SocialMedia.

Gemeinsam mit den Jugendlichen diskutierte Zimmermann rund 90 Minuten über die EU und die europäische Idee. Die Jugendlichen stellten dem Groß-Umstädter Bundestagsabgeordneten ihre Fragen und es wurde schnell deutlich, dass ihnen Europa ein ernstes Anliegen ist.

Gerade im Vorfeld der Europawahl ist der EU-Projekttag besonders wichtig. Die Schülerinnen und Schüler haben die Diskussion, um die Urheberrechtsreform besonders verfolgt. Auch die Demonstrationen von #fridaysforfuture zeigen, dass von Politikverdrossenheit bei jungen Menschen nichts zu spüren ist. Schülerinnen und Schüler wollen mitentscheiden, wie es in unserem Land und Europa weitergeht “, sagt Zimmermann. „Die EU nimmt einen immer größeren Stellenwert in unserem alltäglichen Leben ein. Deshalb ist es besonders wichtig, mit Jugendlichen über die Bedeutung unserer Gemeinschaft zu sprechen sowie über Möglichkeiten und Chancen für junge Menschen in Europa zu informieren“, so Zimmermann weiter.

 

02.02.2019 in Kommunalpolitik

Haushaltsabstimmung in Groß-Umstädter Stadtparlament muss verschoben werden

 

In der vergangenen Stadtverordnetenversammlung mussten sich die Fraktionen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen zu einer ungewöhnlichen Entscheidung durchringen. Als sämtliche Versuche scheiterten, eine Einigung über den Haushalt der Stadt für 2019 zu erzielen, sahen sich die beiden Fraktionen gezwungen, die Sitzung zu verlassen. Damit war die Stadtverordnetenversammlung nicht mehr beschlussfähig, da nur noch weniger als die Hälfte der Stadtverordneten anwesend waren. Der Haushalt konnte somit nicht verabschiedet werden. Er muss nun in der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung erneut behandelt werden. 

Zu dieser Situation kam es, da die SPD-Fraktion auf drei ihrer Mitglieder verzichten musste. Zwei Fraktionsmitglieder waren leider aus gesundheitlichen Gründen zu Krankenhausaufenthalten gezwungen und konnten das Krankenbett verständlicherweise nicht verlassen. Hinzu kam die gleichzeitige Sitzung des Bundestages, weshalb unser Abgeordneter Jens Zimmermann in Berlin eingespannt war. Somit stand eine rot-grüne Mehrheit zumindest im Risiko. Zu Beginn der Versammlung sah es zunächst so aus, dass durch das Fernbleiben der Mitglieder anderer Fraktionen die Mehrheit der Koalition gesichert ist.

 

Hier Mitglied werden

SPD Groß-Umstadt auf Facebook

Debatten auf Twitter folgen

Unser Abgeordneter im Europaparlament

Unser Abgeordneter im Deutschen Bundestag

Unsere Abgeordnete im Hessischen Landtag

Unser Landrat von Darmstadt-Dieburg

Unser Bürgermeister von Groß-Umstadt

Besucherzahlen

Besucher:1128692
Heute:31
Online:2