Unser Team für Wiebelsbach


Bei der Kommunalwahl am 14. März 2021 treten wir Sozialdemokraten erneut für den Ortsbeirat Wiebelsbach an, der aus fünf Mitgliedern besteht. Wir wollen uns auch in der nächsten Wahlperiode von 2021 bis 2026 für unseren Stadtteil einsetzen und dafür sorgen, dass hier noch mehr Leben blüht und unseren Beitrag dafür leisten, dass Wiebelsbach zusammenhält und nach vorne schaut. Schließlich geht es um unser Zuhause.
Wie wir das konkret erreichen wollen, steht in unserem Wahlprogramm für Wiebelsbach. Dieses Programm ist unser Kompass und zeigt den Kurs an, den wir für unseren Stadtteil einschlagen wollen. Mit guten Ideen und einem starken Team stellen wir uns daher zur Wahl und hoffen auf Ihre Unterstützung. 

Unser Team für Wiebelsbach besteht aus folgenden fünf Personen: 

 

 

Dennis Alfonso Muñoz
Jahrgang 1990  
Student
SPD-Vorsitzender & Stadtverordneter


Lieblingsort in Groß-Umstadt: Der Ziegelwald mit Blick auf die Weinberge und die Region

"Ich kandidiere, weil ich zeigen möchte, dass man in der Politik durchaus etwas ändern kann. Mit Haltung und klarer Kante möchte ich der Politik- und besonders der Politikerverdrossenheit entgegenwirken und dafür sorgen, dass unser Zuhause sich auch weiterhin gut entwickelt."

 

 

Jutta Burghardt
Jahrgang 1957 
Studienrätin
Stadtverordnete & Mitglied des Ortsbeirates Wiebelsbach


Lieblingsort in Groß-Umstadt: Der Umstädter Marktplatz und mein Garten

"Ich kandidiere, weil ich mich für die Belange meiner Mitbürgerinnen und Mitbürger engagieren und Groß-Umstadt als liebenswerte Stadt weiter mitgestalten möchte."

 

 

Andreas Dickmann
Jahrgang 1966 
Sachbearbeiter


Lieblingsort in Groß-Umstadt: Die Weinberge

"Ich kandidiere, weil Wiebelsbach lebens- und liebenswert ist und das auch bleiben sollte. Trotzdem gibt es das ein oder andere Stellrädchen, um die Lebensqualität in unserem schönen Dorf noch zu steigern und weiterhin für Jung und Alt attraktiv zu bleiben."

 

 

Lisa Hanke
Jahrgang 1990 
Operationstechnische Assistentin (OTA)


Lieblingsort in Groß-Umstadt: Das Tivoli im Sommer und die Natur rund um Wiebelsbach

"Ich kandidiere, weil ich als angehende Ärztin einen Beitrag zur Entwicklung unseres Groß-Umstadts leisten kann und es mir wichtig ist, dass jeder in unserer schönen Stadt wohnen und leben kann. - Unabhängig von sozialer Stellung, Geschlecht, Alter oder Herkunft. Besonders wichtig sind mir ein wertschätzendes Miteinander, die Vereinbarkeit von Ehrenamt, Beruf/Ausbildung/Studium und Familie, sowie Zukunftsperspektiven für unsere Kommune."

 

 

Michael Krämer
Jahrgang 1967 
Kaufmännischer Angestellter


Lieblingsort in Groß-Umstadt: Unser Wiebelsbach

"Ich kandidiere, weil ich mich für die wichtigen Belange in unserem Stadtteil einsetzen möchte."
 

Hier Mitglied werden

Deine SPD auf Facebook

Unser Landrat von Darmstadt-Dieburg

Unser Bürgermeister von Groß-Umstadt

Unser Abgeordneter im Deutschen Bundestag

Unsere Abgeordnete im Hessischen Landtag

Unser Abgeordneter im Europaparlament

Besucherzahlen

Besucher:1128692
Heute:21
Online:1