1939-1942

1939

"An das deutsche Volk!"


1. September 1939

Mit dem Beginn des Zweiten Weltkrieges wendet sich die Exil-SPD an die deutsche Bevölkerung:

"Mit einem verbrecherischen Angriff Hitlers (auf Polen) hat der Krieg begonnen [...] Die Vernichtung der Freiheit und die Zerstörung des Weltfriedens waren von Anfang an der Inhalt der nationalsozialistischen Politik. Der Sturz Hitlers ist deshalb das Ziel, für das wir kämpfen werden gemeinsam mit allen demokratischen Kräften in Europa.
[...] Hitler und der deutsche Militarismus sind eins."

Unterzeichner sind Hans Vogel (SPD) und Otto Wels (SPD).



Otto Wels stirbt

16. September 1939: Paris

Nachdem Otto Wels (SPD) in Prag die Exilorganisation der SPD "Sopade" aufbaute und anschließend aufgrund des Münchener Abkommens nach Paris fliehen musste, stirbt er im Alter von 66 Jahren.


Philipp Scheidemann stirbt

29. November 1939: Kopenhagen

Philipp Scheidemann (SPD), der am 9. November 1918 in Berlin die Republik ausgerufen hatte, stirbt kurz nach Kriegsausbruch im Exil in Kopenhagen. Er gehörte vor und nach dem Ersten Weltkrieg zu den führenden sozialdemokratischen Politikern, wurde der erste Regierungschef der Weimarer Republik und war 1919-1925 Oberbürgermeister seiner Heimatstadt Kassel. 
Nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten gehört Scheidemann (SPD) zu den besonders bedrohten demokratischen Politikern, weshalb er über Prag, die Schweiz, Frankreich und die USA nach Dänemark emigriert.

1940

Der Kreisauer Kreis bildet sich


1940

Der Kreisauer Kreis vereint Widerstand leistende Sozialdemokraten wie Carlo Mierendorff, Julius Leber, Wilhelm Leuschner und Adolf Reichwein mit bürgerlich-zivilen und militärischen Oppositionskreisen. Gemeinsam ist ihnen die ablehnende Haltung gegenüber dem Nationalsozialismus und der Wille, eine Neuordnung für
Deutschland nach dem Ende des NS-Regimes zu entwickeln. 

Im Falle eines erfolgreichen Umsturzes soll Julius Leber Innenminister, Adolf Reichwein Kultusminister und Wilhelm Leuschner Vizekanzler werden. Carlo Mierendorff ist als führendes Mitglied in der Propagandaabteilung vorgesehen.

Hier Mitglied werden

SPD Groß-Umstadt auf Facebook

Debatten auf Twitter folgen

Unsere Kandidatin für den Landtag

Unser Europaabgeordnete

Unser Bundestagsabgeordnete

Unser Landrat

Unser Bürgermeister

Besucherzahlen

Besucher:1128692
Heute:54
Online:2