Martin Kleine

 

                    Beruf                                            Stadtteil                                          Jahrgang
   Dipl.-Wirtschaftsinformatiker                           Umstadt                                             1982

                  Hobbys                                   Mandate & Ämter                                Ausschüsse
Familie, Fotografie, Heimwerken                   Stadtverordneter                         Ausschuss für Sozial- &
                                                        
Stellv. Fraktionsvorsitzender                  Jugendangelegenheiten
                                                    Stellv. Vorsitzender im Ausschuss               
Ausschuss für Energie,  
                                                      für Energie, Natur-, Umwelt- &           Natur-, Umwelt- & Klimaschutz,
                                                 Klimaschutz, Landwirtschaft & Forsten          Landwirtschaft & Forsten




                                                              Ämter in der SPD
                                                              Keine - Parteilos



Wann und warum hast du entschieden, dich für die Liste der SPD aufzustellen und zu engagieren?

     "Ich wurde 2005 von Matthias Kreh angesprochen, ob ich Groß-Umstadt politisch mitgestalten wollte. Auch wenn ich als Parteiloser nicht der SPD angehöre, so konnte ich mir von Anfang an die Zusammenarbeit
                         mit den Genossinnen und Genossen in Groß-Umstadt gut vorstellen.
               Bis heute schätze ich die Arbeit mit den Kolleginnen und Kollegen in der Fraktion."


                    Welche Ziele setzt du dir für die politische Arbeit in Groß-Umstadt?

      "Als junger Familienvater, welcher täglich nach Frankfurt zu Arbeit fährt, setze ich mich zunächst
  dafür ein, dass Groß-Umstadt für Familien attraktiv ist und man auch als Pendler Familie und Beruf gut
      miteinander vereinbaren kann. Für die meisten Bürgerinnen und Bürger in meiner Situation ist es
     schwer auch noch ein politischer Ehrenamt auszufüllen. Ich sehe mich daher auch als Repräsentant
      einer Bevölkerungsgruppe, deren Interessen in Groß-Umstadt besser vertreten werden müssen."



        Was verbindet dich mit Groß-Umstadt und was macht diese Stadt für dich lebenswert?

               "Ich bin in Groß-Umstadt aufgewachsen und habe hier auch meinen Lebensmittelpunkt.
  Auch wenn es mich im Laufe meines beruflichen Werdeganges hin und wieder in die weite Welt verschlägt,
      freue ich mich doch immer wieder zurück zu kommen. Groß-Umstadt steht für mich für ein gewisses
          Lebensgefühl, dass einmalig in dieser Region ist und um welcher wir - zu Recht - von anderen
           Nachbarkommunen beneidet werden. Ich bin froh, Groß-Umstadt als Heimatstadt zu haben!"



                  Wie schaffst du es neben Beruf, Privatleben und Hobbys gleichzeitig noch
                                      ehrenamtlich Ämter und Mandate wahrzunehmen?


          "Das ist eine Frage, die ich mir manchmal selbst stelle. Zum größten Teil liegt dies sicher an
         der Unterstützung, die ich von meiner Familie erhalte und der ich überaus dankbar dafür bin!"

Hier Mitglied werden

SPD Groß-Umstadt auf Facebook

Debatten auf Twitter folgen

Unsere Kandidatin für den Landtag

Unser Europaabgeordnete

Unser Bundestagsabgeordnete

Unser Landrat

Unser Bürgermeister

Besucherzahlen

Besucher:1128692
Heute:94
Online:3